Mehr Bandbreite? Geht nicht? – Gibt’s nicht!

Für Ihr Unternehmen ist schnelles Internet wichtig? Dann geht es Ihnen wie tausenden anderen Unternehmen auch. Laut einer Studie der Bundesnetzagentur, müssen in Deutschland 3 von 10 Personen, bei der Datenübertragung im Internet länger warten. Dabei wird die Zahl der betroffenen Unternehmen immer größer. Die Wahrscheinlichkeit, dass auch Sie und damit Ihr Unternehmen dazu gehören, ist umso höher, je mehr internetfähige Arbeitsplätze sie anbieten.

 

Schnellere Daten Anbindung als Existenzsicherung

In Zukunft ist ein schneller Internetzugang für Unternehmen existentiell und überlebensnotwendig. Nicht nur bei der Fernwartung, im ERP-Datenaustausch oder für das Home-Office, ist eine hohe Bandbreite ausschlaggebend für die betriebliche Wertschöpfung. Auch Stichworte wie Web 2.0 oder Datenspeicherung in Clouds, fallen dabei ebenso ins Gewicht. Für neue Technologien wie Industrie 4.0 oder auch digitale Geschäftsmodelle ist die flächendeckende Verfügbarkeit von Höchstgeschwindigkeit innerhalb des World Wide Webs das Maß der Dinge. Es ist also nicht verwunderlich, dass bei Standortentscheidungen, die Anbindung an eine Breitbandverbindung der ausschlaggebende Punkt für oder gegen die Ansiedlung eines Unternehmens ist.

Mehr Bandbreite am Unternehmensstandort

Viele Firmenhauptsitze sind durch ihre hohe Anzahl an Mitarbeitern und deren starker Vernetzung mit Kunden, Auftraggebern und Zweigstellen auf einen Breitbandanschluss von mind. 25 Mbit/s angewiesen. Produzierende Unternehmen werden sich der immer größeren Datenaustauschmenge mit eingesetzten Maschinen und oder Produktionsrobotern konfrontiert sehen. Insbesondere Unternehmen deren Ausrichtung auf den Austausch von Grafiken, Zeichnungen und oder Plänen besteht, haben derzeit mit dem Umstand zu kämpfen ihren Kunden oder Auftraggebern in zufriedenstellender Zeit diese Unterlagen übermitteln zu können. Und als Kleinunternehmer ist man oftmals abhängig von Videokonferenzen, Desktop-Sharing oder Live-Zusammenarbeit. Da gibt es nichts Nervigeres, als stockende Videos oder endlos lange Übertragungszeiten.

Internet wie Leitungswasser!

Folgender Alltagsvergleich aus einem Experteninterview bringt die Sache auf den Punkt:

„Sie duschen früh morgens; d.h. sie brauchen viel Wasser in 5 Minuten. Wenn man das jetzt nur umrechnet, was man jetzt so an Bitrate bräuchte im Mittel, dann kommen sie ja vielleicht mit einem Liter pro Stunde aus. Es kommt aber überhaupt niemand auf die Idee, die Wasserleitung so zu dimensionieren, dass da also pro Stunde ein Liter transportiert wird, sondern sie wollen zu einem bestimmten Zeitpunkt sehr viel Wasser haben, und so ist das Wasserleitungsnetz auch dimensioniert. Bei der Telekommunikation gibt es seltsame Diskussionen, wo die Leute dann meinem Diskutieren zu müssen: Das nutzt man alles nicht aus.‘ Sie nutzen die Wasserleitung aber in dem Sinne auch nicht aus. Sie wollen, wenn sie den Hahn aufdrehen, genügend Wasser haben“ (Gebauer, Lulley 2007, Seite 44.)

Und genauso verhält es sich in Ihrem Unternehmen? Mit dem Unterschied, dass Sie nicht Wasser fordern, sondern eine flächendeckende Breitbandzusicherung?

Dann sind Sie mit uns auf der sicheren Seite. Als IT-Spezialisten kennen wir uns aus. Wir informieren Sie über schnelleres Internet für Ihr Unternehmen, sichern Ihnen mehr Bandbreite zu und sorgen somit für eine schnellere DSL-Anbindung, damit Sie im internationalen Vergleich nicht abgehängt werden.

Denn die Digitalisierung von Arbeitsprozessen, Geschäftsbeziehungen, Informationsaustausch und Kundennähe bzw. Kundenpflege schreitet nicht nur in einschlägigen Branchen (IT etc.) stark voran, sondern ist besonders im mittelständischen Unternehmensbereich auf dem Vormarsch. Um Ihr Unternehmen zukunftssicher aufzustellen und um nicht im Wettbewerb abgehängt zu werden unterstützen wir von SYSCON sie gerne.

Wir haben uns auf eine hohe Bandbreite und damit eine schnellere und sicherere Vernetzung von Unternehmen mit dem World Wide Web spezialisiert. Hierbei steht Zuverlässigkeit an erster Stelle, denn auch wenn es schlimmeres für ein Unternehmen gibt, als eine minutenlange Internetunterbrechung, so kann sie doch mit immensen negativen Kosten und Verlusten verbunden sein. Um das zu umgehen, stehen wir Ihnen als Ansprechpartner gern beratend und informierend im gesamten Prozess zur Seite und stellen Ihnen auf Basis einer Flatrate eine Breitbandanbindung vom und zum Internet zur Verfügung.