Digitale-Schließsysteme-SYSCON

LogiScan – Modul Paket Kommissionierung


Das LogiScan Modul Paket Kommissionierung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Kommissioniermethoden für paketfähige Waren die dem Paketversand zugeführt werden, mit einfachen und schnell verständlichen Dialogen. Jede Buchung aus den Kommissionierfunktionen erfolgt in Echtzeit mit dem verbundenen WMS. Das LogiScan Modul Paket Kommissionierung kann in Verbindung mit unserem Produkt Versandschnittstelle zusammen genutzt werden. Mit der Versandschnittstelle ist eine Paketlabel Erzeugung, bei allen bekannten Paketdienstleistern, direkt in der Cloud möglich und die erzeugten Label können direkt auf einem mobilen Drucker gedruckt werden.

Folgende Funktionen sind im Modul Paket Kommissionierung verfügbar:

 

Paket-Kommissionierung Stück

Mit dieser Funktion wird eine E-Commerce B2C Kommissionierung durchgeführt, bei der Einzelmengen kommissioniert werden, die kleiner als die im System hinterlegten Verpackungseinheiten sind.

 

Multi-Order Pick

Mit dieser Funktion kann eine Kommissionierung mittels Kommissionierwagen mit Fächern durchgeführt werden. Es erfolgt eine Zuordnung der einzelnen Aufträge zu den Fächern. Ziel dieses Kommissionierwagen ist der Packbereich. Dort erfolgt die Verpackung in paketdienstfähige Packstücke. Die Kommissionierung erfolgt unter Umständen mit Übergabestellen, aufgrund von Kühlzonen etc.

 

Single-Order Pick

Mit der Funktion Single-Order Pick werden Einpositioner Aufträgen kommissioniert, mit dem Ziel Packbereich, Dort erfolgt die Verpackung in paketdienstfähige Packstücke zur Übergabe an den Paketdienstleister.

 

Paketversand

Die Funktion Paketversand funktioniert nur in Verbindung mit den Funktionen Multi-Order und Single-Order Pick. Zuerst wird ein Kommissionierbehälter (Karton) gescannt, danach erfolgt der Scan der einzelnen EAN-Nummern der zu verpackenden Artikel. Sind alle Artikel direkt in das Paket kommissioniert, dann wird zum Schluss ein Paketlabel gedruckt.

 

Paketschein nachdrucken

Der Paketlabel Nachdruck (DHL, DPD etc.) kann über einen Scan der Warenausgangsnummer oder der Auftragsnummer erfolgen. Per Auswahl kann gewählt werden, ob ein Nachdruck oder ein Neudruck erfolgen soll. Der entsprechend anzuwendende Paketdienstleister ist beim jeweiligen Auftrag bereits fest hinterlegt. Die Funktion „Paketschein nachdrucken“ kann nur in Verbindung mit unserem Produkt Versandschnittstelle genutzt werden.