Sicherheitstechnik-SYSCON

Alarmserver


Durch die Einbindung von schnurlosen Telefonen in Ihre Kommunikations-Infrastruktur lässt sich die Sicherheit in Ihrem Unternehmen erhöhen. Externe Systeme der Gebäudeleittechnik, Brandmeldeanlagen, Alarmanlagen und Systeme zur Absicherung von Mitarbeitern können in Verbindung mit schnurlosen Telefonen oder Mobilfunkgeräten für die Absicherung von Gästen oder Patienten, Mitarbeitern und technischen Ausrüstungen sorgen. Löst z. B. ein Rauchmelder der Brandmeldeanlage aus, reicht ein Blick auf das Telefon und Sie wissen, welcher Bereich betroffen ist, ohne umständliche Umwege zur Brandmeldezentrale. In ganz sensiblen Bereichen kümmert sich das System selbstständig um die Benachrichtigung betroffener Gäste oder Mitarbeiter und gibt Anweisungen zur Evakuierung.

Sicherheitstechnik nach Ihren Bedürfnissen

In sicherheitsrelevanten Umgebungen wie der Industrie oder besonders gefährdeten Umgebungen wie im Krankenhaus oder der öffentlichen Verwaltung können über mobile Geräte Notrufe ausgelöst werden. Die Ortung findet automatisch statt und Hilfe wird vom System verbindlich herbeigerufen.

Eine Störung der Heizungs-, Lüftungs- oder Hebeanlage – oder anderer technischer Einrichtungen – wird direkt an den zuständigen Haustechniker weitergeleitet. Und zwar abhängig von der Uhrzeit, dem Wochentag und der jeweiligen Störung. Die Verantwortlichen werden auf dem Telefon, dem Handy oder zu Hause benachrichtigt. Der Anruf muss quittiert werden, damit der Alarmruf abgeschaltet wird.

Wir kümmern uns um die Installation und die Absprache mit den anderen Gewerken und stellen sicher, dass Ihre Kommunikations- und IT-Infrastruktur entsprechend vorbereitet ist. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!



Syscon – IT will be safe